Personalentwicklung - System des Forderns und Förderns

Zukunftsfrage Personalentwicklung: Ressourcen sichern - Ressourcen entwickeln

Erfolgreiche Dienstleistung ist abhängig vom Wissen, von der Erfahrung und vom Engagement der Beschäftigten. Kurz gesagt: das Personal ist der strategische Erfolgsfaktor für den Betrieb. Aus dieser Erkenntnis heraus begründet sich auch die Notwendigkeit von Personalentwicklung, bei der es um nicht weniger als die Zukunftssicherung des Betriebes geht.

Innovative Personalentwicklung versucht den Brückenschlag zwischen individuellem Arbeitsvermögen und der Förderung auf der Ebene der Organisation. Da Personalentwicklung immer auch etwas mit Veränderung zu tun hat, gilt es die entscheidenden Faktoren herauszufinden und diese in einen konstruktiven Entwicklungsprozess zu integrieren.

einige ausgewählte PE-Instrumente:

Kooperationsfähigkeit/Konfliktlösungsfähigkeit

Konflikte gehören zu Umsetzungsstrategien in Personalentwicklungsfragen, sie werden aber unterschiedlich gewertet und gemanagt. Es gibt immer Konfliktparteien (betriebliche Interessenvertretungen mit eingeschlossen) und sinnvolle Konfliktlösungsprogramme.

Anforderungsprofil und Personalauswahlverfahren

Die Personalauswahl ist in allen Bereichen von großer Bedeutung.  Es ist eine zukunftsweisende Ressourcenentscheidung.  Eine Personalauswahl sollte sich an den jeweiligen Leistungs- und Eignungserfordernissen orientieren. Das Anforderungsprofil ist dafür eine wesentliche Grundlage. Kernfrage: Wie können  Fähigkeiten und Eignungen wahrgenommen, geprüft, bewertet und verglichen werden, um sich für die/den richtige/n Mitarbeiter/in zu entscheiden? Welche Erfahrungen gibt es mit neuen Auswahlverfahren z.B. mit den gruppenbezogenen strukturierten Auswahlverfahren.

Führungsfeedback

Führung ist immer eine wechselseitige Beziehung. Sie wird zwischen den MitarbeiterInnen und Vorgesetzten gestaltet. In diesen Arbeitsbeziehungen bleibt einiges unausgesprochen. Ein Führungsfeedback ist ein gutes Hilfsmittel zur Reflektion. Es fördert Motivation und Zufriedenheit. Es ermöglicht ein beschriebenes Führungsleitbild zu verbinden mit den von den Beschäftigten erlebten Erfahrungen.

Mitarbeitergespräche

Personalentwicklungsgespräche oder auch Mitarbeiter/Vorgesetztengespräche haben den Sinn über eine kooperative Ebene persönliche Ressourcenfragen anzusprechen und Ent#wicklungschancen zu erarbeiten. Konzeptionell wird es als wesentliches Instrument  der Personalführung eingestuft.