Moderation

Kern- und Leitgedanke von Moderation ist die Beantwortung der Frage: wie beteilige und aktiviere ich betroffene Menschen.

Moderation ist ein Arbeitsansatz, der Problemlösungsstrategien mit entsprechenden Kooperationsfähigkeiten verbindet. Moderation ist multifunktional. Sie reicht von kurzen Meetings bis hin zu komplexen Veränderungsprozessen. Moderation versucht dabei nicht formalistisch vorzugehen, sondern die Teilnehmer zu kreativen Prozessen zu aktivieren.

 Wir moderieren mit einer Technik, die ressourcenorientiert und humorvoll die Fähigkeiten der Teilnehmer/innen fördert und festigt.